Über uns

28.11.2014

Zeitung “München plus”

Ihre großartige, freie und reine Stimme reicht mit einem Stimmumfang (Diapason) von Mezzo in den unteren Stimmlagen bis zur Koloratur in den höheren. Ihre virtuose Nuancierung […]
29.11.2014

Süddeutsche Zeitung am 8.Dezember 2011

30.11.2014

Zeitung “Russkaja Germanija”

Die Aufmerksamkeit der Zuschauer fiel ganz und gar auf die schöne Stimme, die natürliche Darstellung und auf die dezente Maske der jungen (unbekannten) Sängerin N. Kogan […]
30.11.2014

2 jähriges Jubiläum

Die Gesangsschule ARIOSO veranstaltet zum 2 järigen Jubiläum ein festliches Konzert. Es werden die schönsten Arien aus oper und Operette dargeboten. Der Melodienreigen reicht von Arien […]
30.11.2014

Zeitung “Wolzhskaja Zarja”

Was den Szenenaufbau betrifft, sticht Natascha Kogan durch ihre große Musikalität, Plastizität, Weiblichkeit und ihren Charme hervor. Und natürlich auch durch ihre anmutige Stimme. Sie verfügt […]
30.11.2014

Stimmen zum Konzert in Regensburg

Club Shalom „Ungewöhnliches Wunder“ – ein Liedernachmittag Am 30.. November fand im Klub „Scholem“ der Jüdischen Gemeinde Regensburg ein Liedernachmittag mit dem Ehepaar Kogan statt. Herr Barskyy […]
30.11.2014

Zeitung “Wetschernij Tscheljabinsk”

Hauptdarstellerin Natalia Kogan, in der Rolle der „Iolanta” überzeugt mit äußeren Reizen und hervorragenden gesanglichen Leistungen, einem genauen Verständnis für die Entwicklung des Charakters und einem […]
30.11.2014

Unicef-Konzert, Marienplatz

30.11.2014

Zeitung „München Plus“

Eines Tages machte ich einen Spaziergang im Olympiapark und sah eine Announce über die Erstaufführung von “Kinder-Menuett”. Das Szenario des “Kinder-Menuetts” wurde nicht zufällig ausgesucht, da […]